Die SAP Business Technology Platform (SAP BTP) ist für Unternehmen mittlerweile zu einem der top IT-Themen geworden. Sie bietet so viele spannende Möglichkeiten, um tolle Anwendungen mit guter User Experience bereitzustellen. Doch was genau kann man mit der SAP BTP machen? Und wie passt das zu den aktuellen Herausforderungen von Unternehmen und dem SAP-Motto „Keep the Core clean“?

Um die Möglichkeiten etwas greifbarer zu machen, widmen sich Christian Heinrich und sein Gast Michael Kern, COO der sovanta AG, in dieser Podcast-Folge konkreten Use Cases auf der SAP BTP. In Part I liegt dabei der Fokus auf Side-by-Side Extensions, Cloud Applications und Integrations. Wie haben wir auf der SAP BTP für adidas eine neue Feedback-Kultur im Performance Management etabliert? Warum bietet sich die SAP BTP für hybride Szenarien in der HR-Landschaft an? Was verbirgt sich hinter der Applikation Driver Self Check-in, die wir für Lidl auf der SAP BTP entwickelt haben? Und wie profitiert unser eigenes Tool, der UX Score von der SAP BTP?

-> Auch spannend: Infografik „25 Ideas for SAP BTP“ von Christian Michel (SAP).

Diesmal zu Gast:

Michael Kern wurde als Mitgründer im Jahr 2010 zum Vorstandsmitglied der sovanta AG berufen. Er ist als COO verantwortlich für den Bereich Customer Engagement und die erfolgreiche Durchführung aller Kundenprojekte. Der studierte Diplom-Kaufmann bewegt sich seit mehr als 20 Jahren in der IT- und SAP-Welt und hat seitdem eine Vielzahl innovativer Lösungen umsetzen können.

Share | Download(Loading)